Moraira (Benitatxell) & Costa Blanca

Moraira (Benitatxell) der

Geheimtipp

Moraira (Benitatxell) ist ein kleiner Fischerort an der Costa Blanca, der 4 km landeinwärts in der Gemeinde Teulada gelegen ist, Der Ort gehört zur Provinz Alicante. Viele Villen wohlhabender Residenten aus ganz Europa und Spaniern bestimmen das Bild der Umgebung.

Die wunderschöne Altstadt zusammen mit dem Meer machen Moraira (Benitatxell) zu einem Geheimtipp der Ostküste Spaniens.

IMG-20200708-WA0003 new.jpg
IMG-20200708-WA0004.jpg

Calpe, Javea & Benidorm

Calpe, Javea und Benidorm gehören zu einigen der sehr schönen Städten in der Nähe von Moraira (Benitatxell). Calpe zeichnet sich besonders über seine Strände, sowie die in der Nähe liegende  römische Stätte Baños de la Reina aus. Benidorm besitzt einige der höchsten Gebäude Spaniens und überragt zugleich mit seiner Uferprominade als sehr beliebtes Reiseziel. Javea überzeugt durch seine feine Innenstadt, die nach klassisch spanischem Stil gebaut ist, zudem durch die lange Uferprominande mit edlen Restaurants und vielen Einkaufsmöglichkeiten.

20200709_213410.jpg
seagull-264075_1920.jpg
spain-4168287_1920.jpg
beach-5885222_1920.jpg

Valencia, Alicante & Elche

Neben Moraira (Benitatxell) und den weiteren lokalen Orten, die zu erkundigen sind, befinden sich die Großstädte Valencia, Alicante und Elche in der Nähe der Costa Blanca. Valencia bietet mit seinen weltberühmten Ciudad de las Artes y de las Ciencias, den Stränden und der valencianischen Innenstadt ein perfektes Tagesziel für einen Ausflug mit der Familie. Alicante mit seinem Hafen und Elche mit dem größten Palmenpark Europas sind genauso sehenswert.

architecture-5741317_1920.jpg
20190708_122132.jpg
20191005_162739.jpg
alicante-4897101_1920.jpg